Human Revolution: Neue Details zum "Missing Link"

In einem Q&A von Eidos Montreal wurden ein paar mehr Details zum kommenden DLC "The Missing Link" veröffentlicht, welcher im Oktober diesen Jahres erscheinen soll.

Eidos Montreal haben ein paar mehr Details zu ihrem kommenden DLC "The Missing Link" preisgegeben, welcher die Geschehnisse auf dem Tanker erzählt, die bei Human Revolution übersprungen wurden.

  • Die neuen Charaktere sind Netanya Keitner und Pieter Burke. Beide arbeiten für Belltower Associates. Mehr Infos zu den beiden wird es bald geben.
  • Achievement- und Trophäenjäger bekommen wieder etwas zu tun, denn der DLC wird 250 neue Gamerscore Punkte/10 Trophies mit sich bringen.
  • Den DLC wird man im Hauptmenü des Spiels auswählen können, es ist also egal, wo im Spiel Ihr Euch gerade befindet.
  • Der DLC wird nicht kostenlos sein, der Preis wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
  • The Missing Link wird ein Neustart für Adam, mit neuen Augmentationen, neuen Waffen und einer neuen Situation, in der er der Underdog ist.
  • Der Umfang des Hauptspiels wird mit dem DLC nicht erreicht.
  • Einen neuen Hub wird es nicht geben, der DLC besteht aus zwei großen Arealen.