Deus Ex - Filmrechte gesichert

Deus Ex schafft es nun auch endlich auf die Kinoleinwand. CBS Films hat sich die Rechte an der Marke gesichert.

CBS Films arbeiten sehr eng mit Eidos zusammen, um Human Revolution demnächst auch in den Lichtspielhäusern veröffentlichen zu können. Die Schauspieler stehen indes leider noch nicht fest - besonders der für den Protagonisten Adam Jensen. Ebenso wie ein Regisseur.

Fans haben sich schon sehr lange einen Kinofilm im Deus Ex Universum gewünscht. Die Wünsche wurden offenbar erhört. CBS macht deutlich, dass der Film in enger Zusammenarbeit mit den Entwicklern entsteht.

"As the millions of fans who have played the Deus Ex games for more than a decade will tell you, these games catapult you into a universe that is stimulating, engaging and relevant," Square Enix Europe president and CEO Phil Rogers commented.

"We're firm believers in building strong partnerships, and so we're thrilled to be working with CBS Films on bringing the unique Deus Ex experience to the big-screen."

Zum Team dazugehören werden auf jeden Fall der Producer Roy Lee und Adrian Askarieh, der sich einen Namen durch den Film Hitman gemacht hat. Wir halten euch über die Entwicklung dieses Films weiterhin auf dem Laufenden.