Deus Ex: Human Revolution [Director‘s Cut] für Wii U angekündigt

Square Enix will auch die Nintendo-Fans mit dem grandiosen Deus Ex: Human Revolution verzaubern. Aus diesem Grund kündigte man heute eine Director’s Cut-Fassung exklusiv für Nintendo Wii U an. Diese enthält zahlreiche Verbesserungen und Extras. Gekrönt wird die Ankündigung mit einem Trailer.

Die Extra-Mission “Tongs Rettung”, das DLC-Kapitel The Missing Link und alle Vorbestellerboni sowie die zusätzlich verfügbaren Waffen sind im Director’s Cut bereits integriert.

Weiters gibt es zahlreiche Verbesserungen am Spiel selbst. Die Spielmenüs sind nun Teil der Welt, Granaten lassen sich in der Wii U-Fassung zurückwerfen, eine exklusive Aug zeigt Adam die Sicht auf dem GamePad-Touchscreen, Infologs, die neue Menüoption New Game+, 8 Stunden (!) Entwicklerkommentare, ein ins Spiel integrierter Strategy Guide, alle Achievements (auch die der DLCs), Making Of-Video und Controller-Einstellung für Linkshänder.

Außerdem ist der Deus Ex: Human Revolution [Director‘s Cut] 100% multilingual und untertitelt, jede Kombi aus Sprache und Untertitel soll nun auswählbar sein!

Besonders viel Mühe hat man sich bei den Bosskämpfen gemacht, da diese bei der Erstfassung oft bemängelt wurden. Deshalb heben die Entwickler die Bossfights komplett überarbeitet. Es ist nun möglich, die Gegner ohne eine einzige Kugel zur Strecke zu bringen. Außerdem hat man die Gegner-KI, die Grafik und das Energiesystem einem weiteren Feinschliff unterzogen.

Diese neuen Features und Verbesserungen bietet der Deus Ex: Human Revolution [Director‘s Cut], welcher exklusiv für Wii U erscheinen wird. Releasetermin steht derzeit noch keiner fest, es soll aber noch 2013 soweit sein.