Deus Ex: Human Revolution - Weitere Details zur PC Version

Seid gestern hat Square Enix für Deus Ex die sogenannte PC-Week gestartet, bei der täglich neue Details zur PC-Version veröffentlicht werden. Neben Screenshots zum HUD in Deus Ex 3, wurden heute neue Details zur AMD Technlologie Eyefinity bekannt gegeben.

Eyefinity bietet die Möglichkeit Deus Ex 3 auf 5 Monitoren in Super-Widescreen Format gleichzeitig anzuspielen. Wie das aussieht, erklären die Entwickler im unten stehenden Video.

Des Weiteren setzt das Entwicklerteam auf die sogenannte Parallel Tessellation Engine, eine neue Technik unter DirectX11, die Details dynamisch berechnet. Objekte, die dem Betrachter näher sind, werden mit mehr Details dargestellt als weiter entfernte. Dabei erledigt die Grafikkarte einen Großteil der Rechenarbeit allein, sie wird von der jeweiligen Anwendung nur mit grundlegenden Informationen versorgt. Mit dieser Technik lassen sich beispielsweise Haare realistisch darstellen.

Spieler, die über keine DirectX11 Unterstützung verfügen aber einen leistungsfähigen Multikern Prozessor besitzen, können mit einer höhreren Framerate rechnen.

Even without DirectX 11, players with multiple core CPUs can expect increased frame rates. Eidos say that a dual core setup can be “up to a 70% increase” in speed on machines running on dual core rigs.

Quelle: PCGamer